Beautiful Lie – Süsse Lüge

20200324_150759

Autor: Carrie Brigthon

Titel:  Beautiful Lie Süsse Lüge

Seiten: 410

Erscheinungsjahr: 2020

Rezensionsexemplar

 

Klappentext

Wenn zwischen der größten Liebe und dem größten Hass eine einzige Lüge steht.

Wer Pearl Jolie-Parker sieht, denkt, sie sei die schillerndste und strahlendste Frau in Hollywood, die in ihrem Leben noch nie Leid erfahren hat. Als sie für den Oscar nominiert ist, steht sie am Gipfel ihrer Karriere.
Und zugleich am tiefsten Punkt ihrer Seele.
Denn was keiner weiß:
Auf ihr lastet eine Lüge, die ihr komplettes Leben zerstört hat und die ihr die Fähigkeit genommen hat, zu empfinden, zu lieben und wirklich zu leben.
Als sie unvermittelt dem Tod ins Auge blickt, wird ihr klar: sie muss sich ihm stellen.
Stone Rutherford.
Ihrer einst größten Liebe und ihrem zugleich größten Feind.
Stone zu begegnen heißt, eine alte Wunde aufzureißen, die Pearl eigentlich für immer begraben wollte.
Und die nun aber mit aller Macht an die Oberfläche gelangen will.
Doch was wird die Welt sagen, wenn sie erfährt, was Pearl getan hat?
Soll sie für die Wahrheit alles aufs Spiel setzen?

Was würdest du tun?

 

Pearl ist in ihrer Jugend eine Außenseiterin… unscheinbare Tochter einer Alkoholikerin mit der sie in einem Trailer park wohnt. Als ausgerechnet Stone Rutherford, einer der begehrtesten Jungs ihrer Schule sie um ein Date bittet, ist sie zuerst skeptisch, aber alles fühlt sich so richtig an und Pearl verliebt sich unsterblich…

Mit dem tollen Schreibstil konnte mich die Autorin sofort in ihren Bann ziehen und es viel mir schwer, das Buch aus der Hand zu legen, was auch an dem interessanten Handlungsverlauf und der spannung lag. Es gab einige Momente, in denen ich gerne zu den Protas ins buch gestiegen wäre, um manches aufzuklären und zu erleichtern… Ich liebe Stone für seine Art und sein Herz genauso für Perl, die eine zweite Chance in verschiedener Hinsicht bekommt… und Nicks hat mein Herz gestohlen.

Eine unglaublich emotionale, herzergreifende und so schöne Geschichte, die eine Achterbahn an Gefühlen in mit ausgelöst hat. Ich wurde tief berührt, habe gelacht und geweint, hatte vollstes Verständnis und doch wieder nicht…. Eine tolle Story, mit wundervollen Charakteren und der Message: Die Geschichte des Lebens hat immer zwei Seiten und es existiert nicht nur schwarz und weiß, sondern auch ganz viel dazwischen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s