Fantasy

Sister of the Stars

Autor: Marah Woolf

Titel: Sister of the Stars

Seiten: 482

Erscheinungsjahr: 2020

Klappentext

»Manche Dinge vermisst man für immer.«

Vor vier Jahren wurde Vianne von einer Sylphe gebissen. Im folgenden Dämonenfieber verlor sie all ihre Hexenkräfte. Um zu überleben, musste sie ihre Heimat und ihre große Liebe Ezra Tocqueville verlassen. Nun kehrt sie geheilt nach Frankreich zurück, das mittlerweile hinter einer riesigen Mauer liegt, die die Welt vor den Dämonen schützt. Vianne ist fest entschlossen, sich ihre Magie und Ezra zurückzuholen.
Vorher muss sie jedoch den jetzigen Großmeister der Magier überzeugen, einen Pakt mit den Dämonen zu schließen. Aber Ezra hat seine eigenen Pläne und in diesen kommt Vianne nicht mehr vor
Ein magisches Abenteuer voller Gefahren und Romantik in einer Welt, in der Legenden Wirklichkeit geworden sind.

Die Hexe Vianne wird von einer Sylphe, einem Dämon gebissen und leidet unter Dämonenfieber. Weil sie immer schwächer wird, reist sie mit ihren Schwestern Maëlle und Aimée nach Glastonbury, um Hilfe bei der Kongregation, dem obersten Rat der Hexer und Hexen, zu finden. Nach zwei Jahren dürfen die Schwestern wieder zurück nach Hause, mit Vi, die zwar geheilt ist, aber ihre Magie verloren hat. Die drei kommen mit einer Aufgabe zurück und dazu muss Vi ihrer großen Liebe Ezra gegenüber treten, der sie vor zwei Jahren so verletzt hat.

Vorab- Ich liebe Hexengeschichten sehr! Auch diese hat mir wirklich sehr gut gefallen. Die Schwestern habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Sie sind sehr verschieden und jede hat ihre Eigenheiten und ihre Gabe, aber trotzdem finde ich alle drei wirklich toll und sie ergänzen sich perfekt. Auch die anderen Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Die Story ist in einem sehr flüssigen Schreibstil verfasst und die Spannung steigt immer mehr an, bis zum Ende, wo uns ein fieser Chliffhanger erwartet… Ich bin schon so gespannt, wo uns die Geschichte noch hinführen wird, was aus Ezra und Vi, Aimée und Caleb und aus Maëlle wird… ob da noch jemand für sie kommen wird? Ich bin auf jeden fall schon sehr, sehr gespannt und kann es kaum erwarten, zu erfahren, wie es weiter geht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s