Liebesgeschichte

Unerwartet geliebt

Autor: Sarah Saxx

Titel: Unerwartet geliebt

Seiten: 244

Erscheinungsjahr: 2020

Rezensionsexemplar

Klappentext

Auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Ex läuft Dawn Bennet dem sympathischen Inhaber der Monkey Bar Bruce Tillman in die Arme. Kurzentschlossen bietet er ihr ein Dach über dem Kopf an – nicht ahnend, dass sie länger bleiben wird als geplant. Immer weiter schleicht sie sich in sein Herz, und Bruce setzt alles daran, ihr zu beweisen, dass es auch gute Menschen gibt. Dawn schätzt seine liebenswerte Art und lässt zu, dass er ihre Mauern sanft zum Einsturz bringt. Doch auch wenn sich eine zarte Zuneigung zwischen den beiden entwickelt, bleibt ihre Vergangenheit wie ein dunkler Schatten in der Nähe, bereit, sie jeden Moment zurück in ihre persönliche Hölle zu ziehen.

Dawn ist auf der Flucht vor ihrem Ex und hat kaum etwas bei sich. Um der Kälte in der Nacht zu entfliehen, will sie in eine Bar einbrechen, um dort zu übernachten… doch sie wird vom Besitzer Bruce erwischt. Dawn hat große Angst, dass er die Polizei einschaltet, doch er ahnt schon, dass ihr etwas große Angst macht und bietet ihr seine Hilfe an.

Die Geschichte ist in einem sehr schönen, flüssigen und berührenden Schreibstil verfasst. Die tolle Kulisse hat mich gefangen und auch die Protagonisten Dawn und Bruce habe mein Herz erwärmt.

Dawn ist anfangs sehr ängstlich, taut aber mit der Zeit immer mehr auf und zeigt, dass eine starke Frau in ihr steckt. Und Bruce… hach so ein herzlicher, hilfsbereiter Mann… Es sollte mehr Bruce’s geben. 

Die ganze Story ist toll aufgebaut, macht neugierig darauf, was Dawn alles erleben musste und wie sie damit umgeht.

Außerdem ist es auch sehr spannend, ob und wann ihr Ex sie finden wird und ob es ihm gelingt, sie wieder mit sich zu nehmen. Das Ende war für mich ein emotionales Meisterwerk, dass mich Tränen verdrücken ließ und das mich zum Abschluss noch einmal richtig mitgenommen hat.

Eine wundervolle Story die sehr berührt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s