Dark Fantasy

Rhania Tochter der drei Monde: Der Krieger

Autor: Ch. Willemse

Titel: Rhania Tochter der drei Monde

Seiten: 280

Erscheinungsjahr: 2019

Rezensionsexemplar

Klappentext

Von Geburt an war sie eine Außenseiterin. Als junges Mädchen wurde sie von den Nachtjägern gefangen genommen. Ihre Gabe machte sie zu einer wertvollen Ware, aber sie ergab sich ihrem neuen Schicksal nicht.
Es folgten acht Jahre Gefangenschaft voller Qualen und Folter. Doch trotzdem ist sie nicht gebrochen.
Der Prinz von Ciael befindet auf der verzweifelten Suche nach einem legendären Volk. Ein Hinweis führt ihn zu den Nachtjägern, die seine letzte Hoffnung sind.
Zwei Lebenswege, die sich kreuzen.
Eine dunkle Vision, die das Ende der Welt voraussagt.

Rhania ist gefangene der Nachtkrieger und wird nach Jahren, in denen sie viel erleiden musste und von den Männern Misshandelt wurde, von einem Mann namens Cyren gekauft. Er ist nämlich auf der Suche, nach einem Mondblut und genau das ist Rhania… Nur sie selbst weiß davon nichts…

Der Einstieg in die Story liest sich anfangs etwas holprig, wechselt aber nach wenigen Kapiteln, in einen flüssigen Schreibstil und auch die Spannung nimmt stetig zu. Durch die bildliche und genaue Beschreibung konnte man sich die Umgebung, sowie die Charaktere gut vorstellen. Es passieren unglaublich grausame dinge mit Rhania, so dass ich eine Triggerwarnung für dieses Buch angemessen finde.

Rhania entwickelt sich außerhalb, der Gefangenschaft sehr schnell und taut richtig auf. Auch bei Cyren passiert ein Wandel, der mit Rhania zu tun hat. Es gibt einige Dinge, die unvorhersehbar waren und zum Ende des Buches bleiben viele Fragen offen, was aber daran liegt, dass es noch zwei weitere Teile gibt und so geht die Spannung weit über das Ende der Geschichte hinaus. Ich bin gespannt, wie Rhanias weg weiter geht und freue mich auf die folgebände.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s