Fantasy

Im Herzen der Nacht

Autor: Kristina Günak
Titel: Im Herzen der Nacht
Seiten: 245
Erscheinungsjahr: 2021
Rezensionsexemplar

Klappentext


Er glaubte, nie wieder etwas empfinden zu können, bis er ihr begegnete …
Venia ist eine Seelenleserin. Sie bannt den Schmerz der Menschen mit schrillen Farben auf Leinwand und hat sich in der Kunstszene einen Namen gemacht. Was sie tut, weckt allerdings auch das Interesse der Dämonen, und bald darauf bekommt sie von einem der mächtigsten Besuch.
Der Engel Samuel verbirgt seine Flügel vor den Menschen, denn er hat den Himmel verlassen. Müde von seinem langen Leben hat er sich zurückgezogen und muss trotzdem zu einem letzten Auftrag aufbrechen. Denn die Geschicke der Welt stehen auf dem Spiel und Venia ist der Schlüssel für alles. Doch im Kampf gegen das Böse muss Sam feststellen, dass auch er vor menschlichen Gefühlen nicht gefeit ist.
★ Magisch, spannend und romantisch – über die Macht der Liebe, eine dunkle Vergangenheit und den Sieg des Lichts. ★

Venia ist eine Hexe, mit der Fähigkeit, des Seelenlesens, auch Seelenleserin genannt. Sie bannt tief verborgene Gefühle auf die Leinwand und hat mittlerweile, als Künstlerin einen Namen gemacht… doch sie ist einsam, hat Panikattacken und Angst. Als der Engel Sam, der sehr mit seiner Vergangenheit kämpft zu ihr kommt, um sie zu beschützen, verändert sich alles…


Die Story starte seichte und wird von Seite zu Seite immer spannender. Der stetige Spannungsaufbau und der Flüssige und detaillierte Schreibstil hat dazu geführt, dass ich das Buch in einem rutsch lesen musste. Die Story ist sehr geheimnisvoll, weil gerade am Anfang viele Andeutungen gemacht werden, deren hintergründe es zu entdecken gilt.
Die Charaktere gefallen mir sehr gut… es gibt die Hauptprotagonisten Venia und Sam, die eine tiefe Verbundenheit spüren und mit Riddick, Manu und Ben -ich liebe Ben- gehören sie zu den guten… Allerdings gibt es auch das Böse, was das ganze natürlich noch interessanter und Spannender macht, denn auch da gibt es etwas, was mit Sams Vergangenheit zu tun hat.
Das Buch hat mir also sehr gut gefallen! Eine geheimnisvolle Story, mit vielen Gefühle und Emotionen, stetig steigender Spannung, so dass es nicht langweilig wird und ein bisschen Action und natürlich liebe auf allen Ebenen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s