Drama, Jugendbuch

365 Wenn die Masken fallen

Autor: Isabel Kritzer

Titel: 365

Seiten: 380

Erscheinungsjahr: 2016 / 2021

Verlag: Herzsprungverlag

Rezensionsexemplar

Klappentext

*Herzklopfen an 365 Tagen*

Charlotte will unbedingt etwas Außergewöhnliches erleben, vorzugsweise mit dem geheimnisvollen Traumtyp aus der Cafeteria ihrer Universität. Als sie in einem Zusatzkurs den letzten Platz ergattert – neben ihm -, stellt sie schnell fest, dass André auch zum Verlieben charmant ist. Und reich. Da kommt das überraschende Angebot ihres Vaters, sie endlich in sein Firmenimperium und die glamouröse Welt der High Society einzuführen, gerade recht. Sie ahnt dabei nicht, was für düstere Geheimnisse ihr Vater verbirgt – oder, dass André keineswegs ist, wer er zu sein vorgibt …

Rasch entwickelt sich ein Sog aus Luxus, Leidenschaft und Lügen, der Charlottes ganze Clique erfasst.

Die Story beginnt mit einem Prolog, in dem sich Charly, die Protagonistin erst einmal vorstellt, was ich mega cool finde. Nach und nach lernen wir auch ihre Schwester, ihre Eltern sowie ihre beste Freundin kennen. Charly soll in die Firma ihres Vaters eingeführt werden, was sie gerne annimmt, aber es kommt einiges auf sie zu und nach und nach kommt die Veränderung… 

Während der Anfang des Buches eher locker leicht ist und teilweise etwas langatmig und es überwiegend um das Leben, die Freunde, Spaß und gemeinsame Unternehmungen geht, ist der Rest des Buches schon anders… die Veränderung kommt schleichend. 

In einem Moment ist es noch locker und im nächsten Tief verletzend, mit heftigen Wendungen und dann passiert alles Schlag auf Schlag und ein Knall folgt auf den anderen. 

Damit hätte ich so gar nicht gerechnet, zeigt aber, wie sich ein Leben und auch man selbst innerhalb 365 Tage verändern kann, welche Masken fallen und was wirklich hinter manchen Menschen und Dingen steckt… 

Der Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen und es ist auch sehr detailliert und bildlich geschrieben. 

Eine tolle, echte und sehe lebensnahe Story, die das Leben beschreibt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s