Fantasy

Die Unbeugsamen

Autor: Anera Adams

Titel: Die Unbeugsamen

Seiten: 416

Erscheinungsjahr: 2021

Klappentext

Seit ihr Vater von einem Unbeugsamen ermordet wurde, lebt Katharina mit ihrer Mutter im Elendsviertel der Stadt. Zwar zahlt der Orden ihnen eine minimale Aussteuer, doch das Geld reicht nicht für die Heilkräuter, die ihre kranke Mutter benötigt.

Als sich ihr die Möglichkeit bietet, nicht nur Medizin, sondern auch einen Heiler für ihre Mutter zu beschaffen, ergreift sie diese. Auch wenn das bedeutet, dass sie zur Diebin wird und die Beschützer der Stadt bestehlen muss. Die Männer, zu denen einst auch ihr Vater gehörte.
Doch auf dem Weg, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen, steht sie plötzlich einem der Menschen gegenüber, die sie am meisten verachtet: einem Unbeugsamen. Und im nächsten Moment begreift sie, dass es kein Schicksal gibt – sondern nur den Willen, zu überleben. Und eine Welt außerhalb der Stadtmauern, die ihr zeigt, dass die Magie des Ordens nicht die einzige ist, die auf dieser Welt existiert.

Zwischen ihrem unbändigen Willen und der Überzeugung, auf der guten Seite zu stehen, ist es ausgerechnet ihr Feind, der ihr offenbart, dass Lüge und Wahrheit genauso nah beieinanderliegen wie Liebe und Schmerz.  

Katharina kümmert sich um ihre schwer kranke Mutter und braucht dafür bestimmte Kräuter, die sie sich aber nicht leisten kann, da durch die Unbeugsamen alles teurer wird.
Früher gehörte ihre Familie zur reichen Schicht, aber seid ihr Vater getötet wurde, sind sie arm…
Der Wunsch ihrer Mutter, eine Kette noch einmal zu sehen, die allerdings in der Residenz des Ordens ist, bringt Katharina  dazu, ein 2. mal zu stehlen und bekommt Hilfe, von einem Unbeugsamen…


Das Buch „Die Unbeugsamen“ ist das Debüt, von Anera Adams und es gefällt mir wirklich sehr gut.
Der Schreibstil ist flüssig, sehr bildlich, emotional und fesselnd! Ich habe das Buch nur so verschlungen…
Außerdem ist die Story super spannend und es gibt einige, wunderschöne Illustrationen im Buch.

Die Charaktere gefallen mir auch sehr gut und die Entwicklung der Story hält einige Wendungen und Überraschungen bereit.  Ein wirklich tolles Buch mit einem tollen Setting.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s