Fantasy, Liebesgeschichte, Romantasy

Spuren von Licht

20190825_184754

Autor: Julianna Grohe

Titel: Spuren von Licht

Seiten: 340

Erscheinungsjahr: 2019

Rezensionsexemplar

 

Kann Hass zu Liebe werden?

Grundschullehrerin im Vorbereitungsdienst zu sein ist nicht einfach. Doch wenn du dich dann ausgerechnet in den Mann verliebst, der dein Leben zerstören will, wird die Sache richtig kompliziert …
Bisher war es die größte Herausforderung im Leben der schüchternen Phina, sich nicht von den Kindern auf der Nase herumtanzen zu lassen.
Doch als ihre beste Freundin Lara bei einem Autounfall ums Leben kommt, stirbt auch ein Teil von ihr selbst.
Sie muss nicht nur mit ihrer Trauer zurechtkommen, da ist auch noch Laras großer Bruder David. Er denkt, Phina wäre schuld am Tod seiner geliebten Schwester und seine Rache ist mehr als heimtückisch.
Als in David jedoch Gefühle für Phina erwachen, die so nicht geplant waren, ändert sich alles.
Aber wer hätte gedacht, dass die junge Lehrerin eigentlich in einer weitaus größeren Gefahr schwebt?
Und was hat es mit diesen merkwürdigen Lichtstrahlen auf sich?

 

Phina ist eine so Herzensgute, die man einfach nur mögen muss und auch Lara ist unheimlich sympathisch. Ich finde die beiden sehr authentisch und kann die Trauer von Phina so gut verstehen. David ist auf den ersten Blick sehr distanziert und eher ruppig zu Phina und trotzdem findet sie ihn irgendwie anziehend. Ich finde es unglaublich toll, wie wir David kennen lernen und wie er sich im Laufe der Geschichte zeigt und vor allem, wo sich das ganze hin entwickelt. Auf die Lichter gehe ich jetzt mal nicht näher ein wegen Spoiler und so aber ich kann euch sagen, dass sie zwei Bedeutungen haben…

Allgemein finde ich den Verlauf der Story echt toll und der Schreibstil lässt sich sehr leicht lesen. Das Buch ist humorvoll aber auch sehr emotional und hat für mich genau die richtige Mischung und am Ende habe ich auch einige tränchen verdrückt.  Die Idee mit den Lichtern finde ich einfach wunderschön und hat mich tief berührt. Julianna hat hier eine wunderschöne, emotionale Lovestory mit einem Hauch Magie geschaffen, in der aber auch das Adrenalin und die Spannung nicht fehlt, denn mit so einer Wendung habe ich nicht gerechnet und sie hat mich dazu gezwungen, ganz dringend weiter zu lesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s